Sie können an Ihre Mitglieder zielgenau E-Mails oder Serienbriefe versenden, ausgewählt nach Rollen und Gruppen.

Wichtig: Jeder Empfänger bekommt eine E-Mail nur einmal, auch wenn er in mehreren Rollen bzw. Gruppen ist!

Versenden Sie über die Plattform aktuelle Informationen oder regelmäßige Info-Mails an Ihre Mitglieder.

Sie können die E-Mail an folgende Empfänger senden:

Es stehen in mehreren Registern folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

FeldBeschreibung
Absenden starten
per Dropdown-Menü zusätzlich:
  • Test an eigene E-Mail: Test an eigene hinterlegte E-Mail-Adresse senden
  • Mail als Entwurf speichern: zur späteren einmaligen Verwendung (Abfrage eines Ablageordners zur Strukturierung)
  • Mail als Vorlage speichern: zur späteren häufigeren Verwendung (Abfrage eines Ablageordners zur Strukturierung)
  • Empfänger-Liste
    Liste aller Empfänger anzeigen, die aufgrund der aktuellen Empfängerauswahl eine Mail bzw. einen Brief erhalten würden.
    Online als Brief versenden 
    Verschickt, nach Registrierung, das generierte PDF als Online-Brief über den Kuvert-und-Versand-Dienstleister EMailBrief.de
    Download eines PDFs zur Versendung von Briefen (mit der Mail- oder Brief-Vorlage). Die Vorlagen können unter "Administration->Vorlagen bearbeitet werden). Bei der PDF-Erstellung werden (soweit möglich) fast alle Formatierungen übernommen. Die Anhänge (nur .PDF, .JPG, .GIF, .PNG) werden nach jedem Mitglied eingebunden, um einen Seriendruck zu vereinfachen. Falls kein Empfänger gewählt wurde, wird ein neutrales Dokument erstellt. Falls das PDF zu groß würde, werden mehrere PDFs erstellt. Die PDFs sind nach Postleitzahl sortiert (z.B. zur kostengünstigen Versendung als InfoBrief).
    Der Menüpunkt "Adress-Etiketten" ermöglicht den Ausdruck auf Klebeetiketten-Papier (Anpassung der Formate in der Adress-Edikett-Vorlage möglich).
    Das "Verzögert senden am"-Datum legt das Datum auf dem PDF fest.
    Speichern eines PDFs im Archiv (zu finden unter "Mitglieder / Mail/Serienbrief verschicken / Gesendete Elemente").
    AbsenderHier kann der Absender gewählt werden, wenn man das Rollenrecht "Senden als Stellvertreter" besitzt. Bei der Wahl eines anderen Absenders wird auch dessen Signatur, falls vorhanden, übernommen. Ebenso kann eine beliebige E-Mail-Adresse als Reply-To-Absender und (beim Setzen des Hakens) diese auch als primärer Absender gewählt werden.
    EmpfängerAuswahl, wer die Mail bekommen soll (siehe Liste zuvor)
    CC und BCCFalls in den Admin-Optionen aktiviert.
    Dabei ist dann die Auswahl:
    - Jede Mail mit echtem CC/BCC senden (CC/BCC-Empfänger bekommen jede einzelne Mail als Kopie)
    - Eine Kopie als zusätzliche Mail senden (CC/BCC-Empfänger bekommen nur eine zusätzliche Mail als Kopie)
    BetreffDer Betreff der Nachricht (darf nicht leer sein)
    NachrichtDer Nachrichtentext. Darf Formatierungen (und für das PDF-erstellen auch PDF-Befehle, wie z.B. |Image) enthalten. Über das "Image"-Icon können Bilder direkt eingefügt werden (Ablage: im zentralen Dateiarchiv im Unterordner "mailattachments"). Es können Abschitte markiert werden, die nur in der Mail {#MAIL#}nur in Mail{#/MAIL#} bzw. im PDF {#PDF#}nur im PDF{#/PDF#} enthalten sein sollen.
    AttachmentsDatei-Anhänge. Es ist eine Multi-Dateiauswahl und auch ein Drag-und-Drop auf den Auswahlbereich möglich. Über "Dateien aus Datenablage verwenden" können Sie Dateien aus der Datenablage direkt auswählen. Standardmäßig werden die Anhänge als Link verschickt (der Empfänger bekommt einen Internet-Link zugeschickt). Wenn Sie den Haken entfernen, dann wird das Attachment als normaler Anhang zugestellt (erhöhte Datenmenge! - maximal 5 MB in Summe erlaubt!).
    Antwortfax und Veranstaltungsauswahl Fügt nach jedem PDF bzw. jeder Mail ein Antwortfax an. Auswahlmöglichkeiten:
    - leer: kein Antwortfax
    - an Mitglieder mit der Einstellung: Einladungen nur per Post
    - an alle

    Die Veranstaltungszuordnung ermöglicht die Übernahmen von Veranstaltungsdaten in das Antwortfax (Datum, Titel, Kontakt, Kosten, Anmeldeoptionen).
    Empfänger in Einladungsliste aufnehmen (nur bei Mail) Diese Option ermöglicht die Aufnahme der Empfänger in die Einladungsliste der Veranstaltung. Dei Versendeart kann die Empfängeerliste auf noch nicht-eingeladene Personen einschränken.
    SignaturText, der unter den Attachment-Links verschickt wird (bzw. der Platzhalter {#signatur#} wird ersetzt). Es können Abschitte markiert werden, die nur in der Mail {#MAIL#}nur in Mail{#/MAIL#} bzw. im PDF {#PDF#}nur im PDF{#/PDF#} enthalten sein sollen.
    Verzögert versenden am Legt die fertigen Mails in den Postausgang. Das System versendet die Mail zeitverzögert am eingestelltem Datum. Wichtig: Die Gruppen/Rollenzuordnung wird beim Ablegen bestimmt.
    Sende-Optionen Ermöglicht es, die Mail mit einer Markierung "Priorität hoch" zu versenden.
    [Person hinzufügen]Öffnet einen Dialog zur Eingabe der Daten für einen externen Kontakt

    Hinweis: Beim Mail-Senden werden Zeilen, die mit einem |-Zeichen beginnen, entfernt (damit sind PDF-Befehle in den Mail-Vorlagen möglich).